Allgemein

Werbeartikel zum Studienbeginn: So erreichen Sie Erstsemester & Co.

Für viele Unternehmen sind Studenten eine interessante und wichtige Zielgruppe, denn sie sind die Kunden der Zukunft. Deshalb lohnt es sich, bei ihnen zu punkten – zum Beispiel mit Werbegeschenken. Mit diesen kleinen Präsenten erreichen Sie die Aufmerksamkeit der Erstis und bleiben in positiver Erinnerung. Um das zu erlangen, ist es jedoch essentiell, dass die Werbeartikel den Beschenkten einen wirklichen Mehrwert bieten. Denn sind sie nicht nützlich, so landen sie in der Tonne und Ihre Werbebotschaft kommt nicht an. Und das hinterlässt letztlich auch keinen guten Eindruck. Deshalb sollte die Auswahl der Werbeartikel, die Sie an Erstsemester und Co. zum Start des neuen Semesters verteilen, gründlich durchdacht sein. Welche Produkte sich eignen und welche Möglichkeiten es gibt, diese zu verschenken, das verraten wir Ihnen gerne:

Mit diesen Werbeartikeln punkten Sie bei Erstis

Um nachhaltig im Kopf der Studenten zu bleiben, gilt es, sich mit innovativen und praktischen Werbeartikeln von der breiten Masse abzuheben. Um den Erstis den Start ins neue Semester zu versüßen, eignen sich zum Beispiel folgende Aufmerksamkeiten:

  • Kugelschreiber: Diese Klassiker unter den Werbeartikeln können Erstis auf jeden Fall zum Studienbeginn gebrauchen: Werbekugelschreiber. Denn sie erleichtern den Studienalltag enorm – egal ob für Mitschriften in Vorlesungen, zum Zusammenfassen wichtiger Inhalte zu Hause oder für kurze Notizen. Lassen Sie deshalb Kugelschreiber mit Ihrem Logo oder Slogan bedrucken und verteilen Sie diese an Studenten. So sind Sie mit Ihrem Unternehmen immer im Alltag der Hochschul-Besucher präsent und können Ihre Werbebotschaft übermitteln.
  • Knappereien: Auch mit Nervennahrung können Sie bei den Erstis punkten. Kekse, Gummibärchen, Studentenfutter und Co. sind die perfekten Snacks für Vorlesungen, Seminare oder Tutorien. Diese Leckereien können die Studenten problemlos nebenbei essen und sich dennoch auf die Infos der Dozenten konzentrieren. Selbstverständlich sind sie auch die idealen Knabbereien, um sich die Zeit beim Lernen zu versüßen. Lassen Sie deshalb Süßigkeiten-Werbeartikel mit Ihrem Logo bedrucken und seien Sie mit Ihrem Unternehmen in den Vorlesungssälen, Seminarräumen oder Lernbereichen präsent.
  • Blöcke: Egal ob für Mitschriften im Seminar, zum Zusammenfassen von Vorlesungsinhalten oder für Notizen für das anstehende Referat – Blöcke als Werbeartikel zum Studienbeginn können Erstsemester auf jeden Fall gebrauchen. Diese nützlichen Geschenke helfen ihnen,alles Wichtige festzuhalten. Lassen Sie auch diese Werbeartikel für Erstis mit Ihrem Logo, einem Slogan oder ansprechenden Motiv bedrucken. So prägt sich Ihr Unternehmen in das Gedächtnis der Studenten ein.
  • Powerbank: Was gibt es Lästigeres, als einen leeren Smartphone- oder Tablet-Akku? Mit bedrucken Powerbanks sorgen Sie dafür, dass den Geräten der Beschenkten der Strom so schnell nicht ausgeht. Denn mit diesen können die Studenten die Zeit bis zur nächsten verfügbaren Steckdose überbrücken. So müssen sie dank des mobilen Zusatz-Akkus nicht auf ihr Gerät verzichten.
  • Kopfhörer: Mit diesen hilfreichen Werbeartikeln zum Studienbeginn können sich die Beschenkten die Fahrt zur Hochschule versüßen, die Wartezeit bis zur nächsten Vorlesung überbrücken oder in der Bibliothek ihren Lieblingsliedern lauschen. Lassen Sie Kopfhörer mit Ihrer Werbebotschaft versehen und verteilen Sie diese an Erstis. Mit diesen nützlichen Präsenten bleiben Sie sicherlich in positiver Erinnerung und machen den Beschenkten eine große Freude
  • Taschenkalender: Hilfreich zum Studienbeginn sind auch diese Werbeartikel: Taschenkalender. In diesen können die Studenten ihre Termine festhalten – zum Beispiel die anstehenden Klausuren, Leihfristen von Büchern oder Treffen mit Freunden. Sind diese mit Ihrem Logo versehen, so ist Ihr Unternehmen stets im Alltag der Erstis präsent – denn ein Taschenkalender kommt regelmäßig zum Einsatz.
  • ToGo Becher: Damit die Erstsemester Kaffee, Tee und Co. auch unterwegs warm genießen können, machen Sie ihnen mit bedrucken ToGo Bechern eine große Freude. Lassen Sie diese mit einem ansprechenden Motiv versehen und machen Sie diese damit zum absoluten Lieblingsbecher der Beschenkten. So bringen Sie Ihre Werbebotschaft auf den Campus.

Wo lohnt es sich, die Aufmerksamkeiten zu verteilen?

Sie sind auf der Suche nach passenden Gelegenheiten, um Ihre Werbeartikel zum Studienbeginn an die Erstis zu verschenken? Möglichkeiten dazu gibt es viele. Zu diesen zählen unter anderem folgende Veranstaltungen:

  • Einführungsveranstaltungen
  • Ersti-Tage
  • Messen auf dem Campus
  • Sportevents der Uni
  • Hochschulwahlen

Selbstverständlich lohnt es sich auch, an der Mensa oder Cafeteria mit Werbeartikeln für Erstis auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen. Insbesondere zu Stoßzeiten wie um die Mittagszeit erreichen Sie dort besonders viele Studenten mit Ihrer Werbebotschaft.

Fazit

Sie möchten Ihren Kundenstamm nachhaltig erweitern? Dann sollten Sie die Kunden der Zukunft auf keinen Fall vergessen – Studenten. Es lohnt sich, diese möglichst frühzeitig von Ihrem Unternehmen zu überzeugen – zum Beispiel mit Werbeartikeln zum Studienbeginn. So legen Sie bereits den ersten Grundstein Ihrer Beziehung und bleiben bei den Beschenkten in positiver Erinnerung. Und das kann letztlich für künftige Geschäftsbeziehungen von Vorteil sein.