Allgemein, Referenzen & Inspiration

Give-away Ideen für Festivals: Das darf nicht fehlen

Sommer, Sonne und gute Laune – das erwartet die Festival-Besucher wie jedes Jahr wieder auf den zahlreichen Veranstaltungen. Nutzen auch Sie die Chance und seien Sie mit Ihrem Unternehmen auf den Events präsent. Denn eines steht fest: Nützliche Festival-Gadgets dürfen nicht fehlen. Lassen Sie deshalb Give-aways bedrucken und seien Sie mit diesen auf Festivals mittendrin – egal ob Hurricane, Rock am Ring oder Wacken. Doch welche Werbeartikel kommen bei den Feiertüchtigen gut an? Und was darf bei einer solchen Veranstaltung nicht fehlen? Wir verraten es Ihnen:

Das darf nicht fehlen: Die ultimative Festival-Packliste

Es wird wieder bunt, laut und unvergesslich: Die neue Festival-Saison kann beginnen. Doch damit die Veranstaltung auch legendär wird, dürfen natürlich die wichtigsten Dinge nicht fehlen. Was genau alles mit auf ein Festival sollte und welche Give-aways in den Koffer gehören, erfahren Sie hier:

Finanzen und Papiere

Egal ob für Bier, Fan-Artikel oder Essen – auf dem Festival darf Geld auf keinen Fall fehlen. Doch ebenfalls ein geeignetes Behältnis dafür ist nötig, um nichts zu verlieren. Besonders praktisch sind Brustbeutel oder Gürteltaschen. Auch ein Mini-Geldbeutel, in den gerade einmal ein paar Münzen passen, eignet sich auf solchen Events. Vergessen Sie nicht, etwas Kleingelt mitzunehmen. Große Scheine sind auf Events eher unpraktisch. Selbstverständlich muss jeder Festival-Besucher ebenfalls an die nötigen Papiere denken. Dazu gehören:

  • Tickets
  • Krankenversichertenkarte
  • Personalausweis
  • Timetable für die Veranstaltung
  • Wegbeschreibung

Hygieneartikel:

Selbstverständlich darf auch auf Festivals das Nötigste für die Hygiene nicht fehlen:

  • Zahnputz-Utelsilien
  • Duschgel und Shampoo
  • Kamm oder Bürste
  • Deo
  • Haargummi
  • Rasierer
  • Sonnencreme
  • Taschentücher
  • Klopapier

Viele diese Hygieneartikel für Festivals gibt es auch in kompakten Größen oder als Give-aways.

Kleidung

Am besten ist es, für jedes Wetter gewappnet zu sein. Deshalb macht es auf Festivals Sinn, sich nach dem Zwiebel-Prinzip anzuziehen. Aus diesem Grund dürfen Tops und T-Shirts genauso wie dicke Pullis oder Sweatshirt-Jacken auf keinen Fall fehlen. Und das Wichtigste bei der Auswahl: Die Sachen sollten vor allem bequem sein, um gut tanzen und stehen zu können. Außerdem ist ein Regenschutz essentiell. Besonders praktisch sind Regencaps, die oft als Give-aways für Festivals verteilt werden. Denn diese sind besonders kompakt und lassen sich problemlos in der Tasche verstauen.

Reiseapotheke

Sehr nützlich auf solchen Veranstaltungen sind Kopfschmerztabletten, Mittel gegen Durchfall und Insektenschutz. Zudem ist es empfehlenswert, ein Erste-Hilfe-Set einzupacken, um kleinere Verletzungen selbst behandeln zu können.

Verpflegung

Essen und Getränke dürfen im Gepäck selbstverständlich ebenfalls nicht fehlen. Praktisch sind insbesondere Speisen, die schnell zubereitet sind. Egal ob Dosen-Ravioli oder Tütensuppen – damit diese warm genossen werden können, sollten Festival-Besucher ebenfalls an Töpfe, Campingkocher oder eine mobile Herdplatte denken. Zudem gehören Besteck, Müllsäcke und Küchenrolle mit ins Gepäck.

Schlafen

Wer direkt auf dem Zeltplatz übernachtet, der muss natürlich auch an alle nötigen Utensilien denken. Schlafsack, Zelt und Luftmatratze dürfen dafür nicht fehlen. Um gemeinsam mit anderen Besuchern gemütlich zusammensitzen zu können, sollten Festival-Besucher ebenfalls einen Campingstuhl nicht vergessen.

Mit diesen Festival-Werbeartikeln liegen Sie richtig

Sie möchten Ihren Kundenstamm erweitern und vor allem eine jüngere Zielgruppe ansprechen? Dann sollten Sie es sich nicht entgehen lassen und auf Festivals mit Give-aways präsent sein. Diese bieten Ihnen den Vorteil, dass Sie mit geringem Budget eine große Wirkung erzielen können. Wichtig ist, dass Sie mit den Promotion-Artikel auffallen – denn nur so bleiben Sie im Gedächtnis. Aus diesem Grund lohnen sich vor allem innovative Werbeartikel für Festivals. Zudem sollten diese den Beschenkten einen echten Mehrwert bieten – denn das kommt gut an. Welche zehn Werbegeschenke dafür am besten geeignet sind, das erfahren Sie jetzt.

  1. Regenkleindung: Auch in den meist sonnigen Sommermonaten sind Regenschauer nicht auszuschließen. Wer sich von diesen jedoch die Stimmung nicht verderben lassen möchte, der sollte gewappnet sein – am besten mit einem Regenponcho. Diese Festival-Werbeartikel sind besonders kompakt und passen so problemlos in die Jackentasche. Wenn Sie diese mit Ihrem Logo bedrucken lassen und verteilen, hinterlassen Sie mit den praktischen Streuartikeln sicherlich einen positiven Eindruck.
  2. Sonnenbrillen: Dieses Accessoire darf auf keinen Fall fehlen: Das Give-away schützt nicht nur die Augen vor der Sonne, sondern sieht ebenfalls cool aus und rundet jedes Festival-Outfit optimal ab. Lassen Sie deshalb Sonnenbrillen bedrucken und verschenken Sie diese Werbeträger. So kommt Ihre Botschaft sicherlich an.
  3. Caps: Genauso wie Sonnenbrillen sind auch Caps ein absolutes Must-have auf solchen Events. Denn diese sehen gut aus und schützen den Kopf vor UV-Strahlen. Verteilen Sie Caps mit Ihrem Logo, so können die Beschenkten trotz Mittagshitze problemlos ihren Lieblingsbands lauschen.
  4. Feuerzeuge: Egal ob zum Anzünden der Zigarette, zum Entflammen der Grillkohle oder für ein Lichtermeer bei Kuschel-Songs: Feuerzeuge dürfen auf einem Konzert auf keinen Fall fehlen. Deshalb sind auch sie die perfekten Give-aways für Festivals.
  5. Ohrstöpsel: Wer in der Nacht auf dem Zeltplatz schlafen möchte oder sich einen Platz direkt neben einer großen Box ergattert hat, der wird sich über diese Streuartikel sehr freuen: Ohrstöpsel. Bedruckt mit Ihrem Logo oder einem aussagekräftigen Slogan sind sie das optimale Geschenk für Festival-Besucher.
  6. Taschen: Handtaschen verrutschen schnell und stören somit beim Feiern nur. Damit die Hände frei bleiben, können Sie Turnbeutel verteilen, die die Beschenkten wie einen Rucksack auf dem Rücken tragen. Gestalten Sie diese ansprechend, damit Ihr Unternehmen auch anderen Gästen des Festivals ins Auge stich.
  7. Flachmänner: Wer kennt das Problem nicht: Man hat sich einen Platz ganz vorne vor der Bühne gesichert und der Becher ist leer. Gut, wer da seinen Flachmann parat hat. Überraschen Sie deshalb Ihre Kunden mit diesem individuellen Geschenk und sorgen Sie dafür, dass sie ihr Getränk immer parat haben.
  8. Aufblasbare Sessel: Gemütlich in der Sonne sitzen, ein Bier trinken und der Lieblingsband lauschen – was gibt es Schöneres. Doch Campingstühle sind oftmals nicht besonders komfortabel. Wie wäre es deshalb mit einem aufblasbaren Sessel als Give-away für Festivals? Dieser lässt sich kompakt verstauen und ist dennoch total bequem.
  9. Wristbands: Armbänder wie Wristbands machen das Festival-Outfit erst komplett. Diese gibt es in knalligen Farben – perfekt für den Sommer. Lassen Sie diese mit Ihren individuellen Motiven versehen und bringen Sie so Ihre Werbebotschaft auf die Festivals.
  10. Lanyard: Ideal, um die Tickets nicht zu verlieren: Lanyards. Denn an diesen können sie ganz einfach befestigt werden. Aber auch für Schlüssel sind diese prima geeignet. Wer also auf der Suche nach einem passenden Give-away für Festivals ist, der sollte Schlüsselbänder bedrucken lassen. Mit diesen Werbegeschenken bleiben Sie sicherlich in guter Erinnerung.

Fazit

Wer vor allem bei der jüngeren Zielgruppe punkten möchte, der sollte seine Chance nutzen und mit Give-aways auf Festivals präsent sein. Wichtig ist dabei, dass die Geschenke einen echten Mehrwert haben und auffallen. Denn auf solchen Events sind knallige Farben und Motive ein Muss.