Allgemein

Liefersituation während des chinesischen Neujahrsfestes

Während des chinesischen Neujahrsfests kommt es bei vielen Werbemittelhändlern zu Verzögerung der Lieferzeit. Warum das so ist und welchen Vorteil wir Ihnen bieten, lesen Sie nun hier.

Das chinesische Neujahrsfest wird auch als Frühlingsfest bezeichnet und ist der wichtigste chinesische Feiertag. Nach dem chinesischen Horoskop ist 2020 das Jahr der Metallratte.

Dort beginnt das chinesische Neujahr nicht wie bei uns am 1. Januar, sondern fällt auf den Neumond. Für gewöhnlich fängt dieser Ende Januar oder Anfang Februar an. Das Fest endet am 15. Tag und in dieser Zeit legen die Chinesen ihre Arbeit nieder um gemeinsam mit ihrer Familie zu feiern.

Vergleichen kann man das chinesische Neujahrsfest mit den europäischen Weihnachtsfeiertagen, da viele Firmen ihre Betriebe komplett schließen. Das öffentliche Leben kommt im chinesischen Raum nahezu völlig zum Stillstand. Auch nach den Feiertagen kommt die Produktion nur schleppend in die Gänge.

Die Chinesen werden dieses Jahr spätestens am 25.01.2020 ihre Arbeit niederlegen um zu feiern. Natürlich ergeben sich dadurch veränderte Liefersituationen auch im Hinblick auf Werbeartikel.

Was sollten Sie als Kunde beachten?

Bei dem Kauf von Werbeartikeln vor, während und kurz nach dem chinesischen Neujahrsfest, sollten Sie also ca. 2 Wochen mehr Lieferzeit einberechnen. Betroffen davon sind Cleaner, USB-Sticks, Lanyards, Powerbanks und Schlüsselanhänger in Sonderformen aus dem chinesischen Raum.

Werbezeichen bietet Ihnen hier den Vorteil an zahlreichen Alternativen. Wir stehen mit zahlreichen Herstellern in Verbindung, darunter natürlich auch mit Europäischen und Deutschen Lieferanten. Deshalb können wir Ihnen eine Vielzahl an Produkten zu günstigen Konditionen mit geringer Lieferzeit anbieten.

Gerne beraten wir Sie im Hinblick auf die Liefersituationen. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.